artbird flow

Alcohol ink

Malkurse mit Alkoholtine

Warum ich Alkoholtinte liebe – und warum du sie auch lieben wirst!

Zaubere mit der fließenden alcohol ink (Alkoholtinte) wunderschöne, abstrakte Kunstwerke mit außergewöhnlichen Effekten.

Die Magie der Alkohltinte

Lass Dich inspirieren und tauche in die Welt der Fluid Art ein

Alkoholtinte Inspiration Klick Dich durch

Materialien und Ausstattung

Alkoholtinte

Alkoholtinte

in verschiedenen Farbnuancen

Farben mischen Acryl

Metallic Tinte

Effekte mit metallic Highlights

Portrait Abstrakt

Equipment

Rundföhn ohne Aufsatz und Blasebalg

Malen lernen

Safety First

Atemmaske filtert die Dämpfe

Portrait Abstrakt

Alcohol ink magic

Anmutende Texturen 

Alcohol ink – Was ist das?

Malen mit Alkoholtinte

Der Zauber der Alkoholtinte liegt in der besonderen Fließtechnik und den erstaunlichen Ergebnissen. Mit ihr lassen sich anmutende Texturen, kräftige Farbpaletten und wunderschöne Kompositionen realisieren.

Was ist Alkoholtinte?

Alcohol ink ist Tinte auf Alkoholbasis, die sich hervorragend für die Erstellung von abstrakter Kunst eignet. Die Farben haben eine hohe Pigmentierung und eine flüssige Konsistenz, die eine einfache Handhabung ermöglichen. Die Trocknungszeit ist schnell, da der Alkohol in der Tinte schnell verdampft. Eine Eigenschaft von Alkoholtinte besteht darin, dass sie reaktiviert werden kann, sobald sie mit neuer Tinte oder reinem Alkohol in Kontakt kommt. Dies eröffnet viele Möglichkeiten für unterschiedliche Maltechniken und Deine Kunstwerke können sich immer weiter verändern.

Eigenschaften von Alkohol ink:

  • Fließendes Medium
  • Trocknet sehr schnell
  • Getrocknete Tinte kann reaktiviert werden, wenn reiner Alkohol oder frische Tinte hinzugefügt wird. Diese Eigenschaft besteht vor allem auf sehr glatten, nichtsaugenden Oberflächen wie Keramik und Folien.
Was braucht man für Alkoholtinte?

Um Dein Kunstwerk mit Alkoholtinte zu erschaffen, benötigst Du bestimmte Materialien. Um möglichst schnell loslegen zu können, beschreibe ich nachfolgend die wichtigsten Materialien und die Grundausstattung für Alcohol Ink. 

1. Alkoholtinte
Es gibt verschiedene Hersteller von Alkoholtinten. Nachfolgende Alcohol Ink Marken kann ich aufgrund ihrer Qualität empfehlen. Künstlerbedarfgeschäfte wie Gerstaecker oder boesner führen häufig die Alkohol Ink Marke Piñata. Alle unten angeführten Marken kannst Du online bestellen (über Amazon oder in diversen Online Kreativ- oder Bastelshops).

  • Fluids von Octopus (deutscher Hersteller)  
  • Pinata von Jacquard (US Hersteller)
  • Kamenskaya (Hersteller aus Lettland)
  • Copic (Nachfülltinten für die Marker)

Kamenskaya und Fluids sind meine Lieblingsmarken. Neben einer umfangreichen Farbpalette in vielen Nuancen sind auch Metallic Tinten (Gold, Silber, Bronze) erhältlich, die deinem Kunstwerk den letzten Schliff geben. Dennoch empfehle ich zuerst den Umgang mit den Farben zu erlernen, bevor man sich an die Metallictinte herantastet, denn die metallische Tinte weist ein anderes Fließverhalten als farbige auf.

2. „Blending Solution“ (Alkohol Isopropanol 99%) 

Die Blending Solution bestehend aus Isopropanolalkohol (99,9%) hilft Dir dabei, die Farben aufzuhellen, miteinander zu vermischen und Du kreierst damit auch wunderschöne Farbverläufe und-übergänge. Die Blending Solution für Alcohol Ink kommt der Zugabe von Wasser beim Malen mit Aquarellfarbe gleich.

Der Alkoholgehalt sollte bei 99,9% liegen und nicht darunter, da ein niedrigerer Alkoholanteil die Fließeigenschaften der Alkoholtinte und somit Dein Bild negativ beeinflussen kann. Mein Tipp: ich habe Isopropanol über Amazon gekauft, aber festgestellt, dass das Isopropanol 99,9% von Gerstaecker weniger geruchsintensiv ist.

3. Malgrund für Alcohol Ink

Warum ist normales Papier oder eine unbehandelte Leinwand ungeeignet für das Malen mit Alkoholtinte?

Papier oder Leinwand wie es für die Malerei mit Acrylfarben verwendet wird, ist saugend und porös, es würde die Alkoholtine aufsaugen.

Für die Alkohol Ink Technik benötigst Du daher einen glatten, wasserabweisende Untergrund. Der optimale Malgrund sollte so glatt wie möglich sein. Nur so lassen sich die Farben in Alkohol mischen, schwenken, mit dem Föhne Effekte zaubern und auf verschiedene Arten auftragen.

Spezialpapier für Alkoholtinte

Yupo-Papier ist ein synthetisches Papier, das aus Polypropylen hergestellt wird. Dieses Papier verfügt über eine sehr glatte, wasserabweisende Oberfläche, welche hervoragend für das Fließen der Tinte geeignet ist.

Du kannst mit Alkoholtinte ebenso auf

  • Keramik
  • Fliesen (sind im Baumarkt erhältlich)
  • Folien (z.B. Grafix Craft Kunststoffbögen bei Amazon),
  • Glas
  • Metall
  • Overheadfolien eignen sich z. B. zum Testen und Experimentieren, da sie kostengünstiger in der Anschaffung sind.
  • Fotopapier-Rückseite (die Rückseite eignet sich für Alkoholtinte)

Leinwand

Auf Leinwand kannst Du nur mit Alkoholtinte arbeiten, wenn Du diese mit einer speziellen Grundierung (z. B. mit Acrylbinder oder mit „Canvas Primer“ von Kamenskaya) vorbehandelst.

Weiteres Equipment für Alkoholtinte

Meine Must-have Werkzeuge für das Arbeiten mit Alkohltinte sind:

  • Haartrockner (entweder Reiseföhn mit Kaltstufe und geringer Wattanzahl ) oder Rundbürstenföhn ohne Aufsatz mit Kaltstufe und geringer Wattanzahl. Mithilfe eines Haartrockners kannst Du die flüssige Tinte über die Malfläche bewegen und spezielle Texturen für Deine abstrakten Kunstwerke erzeugen.
  • Alternativ zum Haartrockner kannst Du einen Blasebalg (Bohrlochausbläser, Linsenreiniger) verwenden
  • Zum Schutz:
  • Atemwegschutz (Atemmaske A1P2)
  • Einweghandschuhe
  • Abdeckung für den Tisch (wasserabweisend, undurchlässig) und genügend Küchenrolle

 

Nice-to-have

  • Nadelfläschchen (z. B. 50/100 ml bei Amazon) zum Umfüllen der Blending Solution (Isopropanol 99,9%)
  • Sprühflasche (mit Isopropanol 99,9% für Sprenkel-Effekte)
  • UV Sprühfirnis zum Versiegeln deiner Kunstwerke
Ist die Verwendung von Alkohol ink sicher?

Safety First: Ideal ist es, mit Alkoholtinte in einem Raum zu arbeiten, der belüftetet werden kann, da beim Arbeiten mit der Tinte Dämpfe entstehen. Die Verwendung einer Atemschutzmaske mit Filter ist unbedingt erforderlich. Dadurch wird verhindert, dass Sie den verdunstenden Alkohol einatmen.Darüber hinaus empfehle ich beim Arbeiten mit Alkoholtinte Gummihandschuhe zu tragen. Das liegt zum einen daran, dass die Farbe Alkohol enthält und ihre Hände somit davor geschützt sind. Zum anderen lässt sich die Farbe nicht so leicht von den Fingern lösen.

Lass Dich inspirieren…

Meine erste Begegnung mit Alkoholtinte

Als ich Alkoholtinte zum ersten Mal im Regal eines Kunstbedarfsgeschäfts entdeckte, zögerte ich zunächst, diese unbekannte Maltechnik auszuprobieren. Aber als ich die Farben mit nach Hause nahm und anfing damit zu experimentieren, verliebte ich mich sofort in die fließende Tinte und die faszinierenden Effekte.

Mehrjährige Erfahrung

Mittlerweile experimentiere und male ich seit mehreren Jahren mit Alkoholtinte und möchte meine mehrjährige Erfahrung in inspirierenden Alcohol Ink Workshops mit Dir teilen.

Viele Besucher meines Ateliers sind beim Betrachten meiner Kunstwerken mit Alcohol Ink gefesselt und verzaubert. Sie fragen mich danach, weil sie diese Art von Malerei noch nie zuvor gesehen haben.

Das Malen mit Alkoholtinte und Fluid Art versetzt mich in einen meditativen Zustand ein, es beruhigt den Geist und stellt eine Verbindung zu uns selbst her.

Auf meinem YouTube Kanal findest Du einige Videos zur Technik der Alcohol Ink.

Das sagen die Teilnehmer

Das Malen mit der tollen Anleitung hat mir VIEL Spaß und Freude bereitet!!! Danke für die schönen Augenblicke.

Diana S.

Desiree erklärt leicht verständlich und äußerst sympathisch in kleinen Schritten das Entstehen eines Kunstwerks. Es macht mir enorm Spass mit ihr neue Techniken auszuprobieren. Ich habe nicht gedacht, dass ein Online-Malkurs so toll funktioniert.

Christina I.

Cookie Consent Banner von Real Cookie Banner